Neues Schulgebäude für Maria-Ward-Realschule in Neuhaus

Neben einem Branschutzkonzept wurden von der IRL Ingenieurgesellschaft auch Flucht- und Rettungswegpläne erstellt

Nach der Hochwasserkatastrophe im Juni 2013 musste die Maria-Ward-Realschule in Neuhaus komplett neu gebaut werden. Nach dem ersten Spatenstich im April 2015 konnte das neue Schulhaus am 17.November mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht werden.

Wir gratulieren zur gelungenen Fertigstellung und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit!

Hier finden Sie den Beitrag der Passauer Neuen Presse vom 16. November 2017: Maria-Ward-Realschule Neuhaus

Foto: Passauer Neue Presse.